Suchen

News

Aktion Weihnachtspäckli

Dienstag, 20. Oktober 2020

Weihnachtsfreude für Menschen in Osteuropa: Wir unterstützen dieses Jahr die «Aktion Weihnachtspäckli» und nehmen an unserer Geschäftsstelle in Knonau Päckli entgegen. Herzliche Einladung zum Mitmachen!

Lehrlingsausbildung läuft wieder

Freitag, 16. Oktober 2020

Nach sechsmonatiger Corona-Zwangspause hat die Lehrlingsausbildung im Misrach Center Anfang Oktober wieder begonnen – eine gute Nachricht! Und doch stehen auch schwierige Entscheidungen an.

Aus dem Dunkeln zurück ins Leben

Mittwoch, 14. Oktober 2020

Nach einer längeren Krankheitszeit befand sich unsere Mitarbeiterin Beatrice Hauser auf dem Weg der Genesung, als Ende Mai 2020 ein harter Rückschlag kam: Ein Unfall im Spital warf sie um Monate zurück.

Überflutungen im Sudan

Dienstag, 6. Oktober 2020

Der Sudan erlebte in den letzten Wochen das schlimmste Hochwasser der letzten 100 Jahre. Auch die Hauptstadt Khartum, in der sich die von der Mission am Nil unterstützte Abu Rof-Klinik befindet, ist betroffen.

Gute Nachricht am Radio

Freitag, 18. September 2020

Frühling 2020. Corona-Krise, plötzlich keine Kinder mehr in der Sonntagsschule. Was nun? Neue Wege suchen, sagte sich unser Team in Tansania – und kreierte in kürzester Zeit eine Radiosendung.

Bleiben Sie an der Quelle

Freitag, 4. September 2020

Möchten Sie regelmässig über die Arbeit der Mission am Nil informiert werden? Mit unserer Zeitschrift «Wasserquellen» und dem E-Mail-Newsletter erhalten Sie ca. einmal pro Monat informative, spannende Post von uns.

Erfreuliches aus Afrika

Mittwoch, 12. August 2020

Nach monatelanger Pause konnten der Ausbildungsbetrieb und die Betreuung traumatisier Frauen im Panzi-Zentrum (DR Kongo) im August wieder aufgenommen werden. Die Abu Rof-Klinik im Sudan ist bereits seit Mitte Juli wieder offen.

Eine Ambulanz für die Walga-Klinik

Sonntag, 9. August 2020

In der Walga-Klinik in Äthiopien müssen täglich ein bis zwei Patienten ins nächste Spital überwiesen werden. Dank einer eigenen Ambulanz können solche Transporte in Zukunft schneller und zuverlässiger abgewickelt werden.

Gut besuchtes Berner Jahresfest

Freitag, 7. August 2020

Eine Kirche gefüllt mit maskierten Gottesdiensbesuchern – kein alltäglicher Anblick! Doch die Besucher liessen sich von der Maskenpflicht nicht abschrecken und strömten in grosser Zahl nach Bolligen.

Jahresfest 2020 im «Güetli»

Dienstag, 14. Juli 2020

Nach der Entspannung der Corona-Situation konnte Anfang Juli das traditionelle Zürcher Jahresfest der Mission am Nil stattfinden. Es wurde dank Top-Organisation durch das «Güetli»-Team und gutem Wetter ein voller Erfolg!

12

Theme picker

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

  Spenden

  Newsletter / Zeitschrift

Die Mission am Nil ist steuerbefreit und als gemeinnützige Organisation anerkannt. CHE-105.809.481

 

Schweiz

Mission am Nil International
Friedhofstrasse 12
8934 Knonau

+41 44 767 90 90
info@mn-international.org

Postfinance: 80-22156-1
IBAN: CH63 0900 0000 8002 2156 1

Deutschland

Mission am Nil, Deutscher Zweig e. V.
Gaistalstrasse 103
76332 Bad Herrenalb

+ 49 7051 806 4343
info@mn-international.de

Volksbank Bruchsal-Bretten eG
IBAN: DE63 6639 1200 0091 3135 02

Zertifizierungen

© 2020 Mission am Nil International Impressum Datenschutzerklärung FAQ
Back To Top