Suchen

Mission am Nil International

Wertvolle Fracht fürs Panzi-Zentrum News

Wertvolle Fracht fürs Panzi-Zentrum

Ein bis zur Decke vollgestopfter Container befindet sich auf dem Weg in den Kongo. Wichtigstes Ladegut: 63 Tretnähmaschinen. Jede einzelne hat das Potenzial, Menschen zu einer gesicherten Existenz zu verhelfen.

Hilfe für junge Frauen in Not News

Hilfe für junge Frauen in Not

Immer wieder waren die Mitarbeiter der Walga-Klinik mit ungewollt schwanger gewordenen Teenagern konfrontiert, teils kaum 14 Jahre alt. Wie könnte man ihnen helfen? Annarös Schafroth hatte eine Idee ...

Eine grausame Wahl News

Eine grausame Wahl

Entweder das Kind abtreiben oder schwere Gesundheitsschäden für sich selbst in Kauf nehmen, weil das benötigte Medikament zur Blutverdünnung zu teuer ist. Was für eine Tragödie für eine werdende Mutter ...

Neues Angebot: Online-Vorträge News

Neues Angebot: Online-Vorträge

Erneut ist das öffentliche Leben stark eingeschränkt. Das betrifft auch uns, wie unsere Blick in die fast leere Rubrik «Agenda» zeigt. Eine Möglichkeit, um dennoch unsere Arbeit vorzustellen, sind Online-Anlässe.

No content

A problem occurred while loading content.

Previous Next

Hoffnung für Menschen am Nil

-

Wir setzen uns für Bedürftige ein.

-

Kurzportrait

Die Mission am Nil ist eine christliche Hilfsorganisation.

Sie setzt sich mit Entwicklungszusammenarbeit und sozial-karitativen Projekten dafür ein, die Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in Ländern entlang des Nils zu verbessern sowie die Hoffnung und den Glauben an Jesus Christus zu wecken und stärken.

Die Mission am Nil wurde 1900 gegründet und hat ihre Wurzeln in der evangelisch-reformierten Landeskirche. Heute erstreckt sich ihre Tätigkeit auf sechs afrikanische Länder: Ägypten, Sudan, Eritrea, Äthiopien, DR Kongo und Tansania.

Die Hilfsangebote stehen allen Menschen zur Verfügung, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung.

Hilfe für jeden Einzelnen

-

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

  Spenden

  Newsletter / Zeitschrift

Die Mission am Nil ist steuerbefreit und als gemeinnützige Organisation anerkannt. CHE-105.809.481

 

Schweiz

Mission am Nil International
Friedhofstrasse 12
8934 Knonau

+41 44 767 90 90
info@mn-international.org

Postfinance: 80-22156-1
IBAN: CH63 0900 0000 8002 2156 1

Deutschland

Mission am Nil Deutscher Zweig e. V.
Marienstrasse 8
70794 Filderstadt

+ 49 7051 806 4343
info@mn-international.de

Volksbank Bruchsal-Bretten eG
IBAN: DE63 6639 1200 0091 3135 02

Zertifizierungen

© 2021 Mission am Nil International Impressum Datenschutzerklärung FAQ
Back To Top