Suchen

News

Panzi-Zentrum geht neue Wege

Freitag, 11. März 2022

Eigentlich hat Pfr. Maurice Kishibisha mit der Leitung des Panzi-Zentrums und seinen vielen weiteren Aufgaben genug zu tun. Doch die Perspektivenlosigkeit vieler Jugendlicher drängt ihn, den Ausbau des Zentrums voranzutreiben. 

Ganz anders als geplant

Mittwoch, 5. Januar 2022

Mitten in den lange geplanten Vorbereitungen für die Renovation der Schule in Adi Quala (Eritrea) stellte im Herbst 2021 eine überraschende, ja schockierende Nachricht alles in Frage. 

125 000 Weihnachtspäckli

Dienstag, 30. November 2021

Knapp 125 000 Weihnachtspäckli für benachteiligte Menschen in Osteuropa wurden im Herbst 2021 in der ganzen Schweiz gesammelt – eine unglaubliche Zahl. 

Grosse Freude im Kongo

Freitag, 23. Juli 2021

Es wiederholt sich alle zwei Jahre und ist doch immer etwas ganz besonderes: Die Ankunft eines prall gefüllten Überseecontainers aus der Schweiz im Panzi-Zentrum im Kongo.

Bilder aus dem Nono

Dienstag, 25. Mai 2021

Bald zwei Jahrzehnte sind vergangen seit den ersten Ideen, im abgelegenen Nono-Gebiet in Äthiopien ein Entwicklungsprojekt mit Schwerpunkt Landwirtschaft zu starten. Seither hat sich viel getan.

Eigenständig trotz Blindheit

Montag, 10. Mai 2021

Sie war nur drei Jahre alt, als sie ihr Augenlicht verlor. Heute hat die 28-jährige Bantschi eine eigene Familie und arbeitet an einer Schule. Auf dem Weg dorthin spielte das Misrach Center eine wichtige Rolle.

1234

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

  Spenden

  Newsletter / Zeitschrift

Die Mission am Nil ist steuerbefreit und als gemeinnützige Organisation anerkannt. CHE-105.809.481

 

Schweiz

Mission am Nil International
Friedhofstrasse 12
8934 Knonau

+41 44 767 90 90
info@mn-international.org

Postfinance: 80-22156-1
IBAN: CH63 0900 0000 8002 2156 1

Deutschland

Mission am Nil Deutscher Zweig e. V.
Marienstrasse 8
70794 Filderstadt

+ 49 7051 806 4343
info@mn-international.de

Volksbank Bruchsal-Bretten eG
IBAN: DE63 6639 1200 0091 3135 02

Zertifizierungen

© 2023 Mission am Nil International Impressum Datenschutzerklärung FAQ
Back To Top