Suchen

News

Missionskonferenz 5.–7.7.2024

Missionskonferenz 5.–7.7.2024

«Gottes Liebe bewegt»


Lebenshaus Güetli, Baarerstrasse 8, 8932 Mettmenstetten ZH (Ortsteil Rossau)

Berichte aus erster Hand | Zeit für Begegnungen | Für die ganze Familie


Herzlich willkommen zur diesjährigen Missionskonferenz! Auch dieses Jahr erwartet dich ein spannendes Programm: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Ägypten, Sudan, Äthiopien, Tansania und dem Kongo berichten von ihrer Arbeit. Unsere Länderstände ermöglichen bereichernde Begegnungen und vielseitige Aktivitäten. Mit Lobpreiszeiten wollen wir gemeinsam Gott begegnen und ihm danken. Und nicht zuletzt wird uns das Güetli-Team wieder mit feiner Verpflegung verwöhnen.


Wir erwarten folgende Gäste:

  • aus Ägypten: Dr. Emad Saleeb, Magdalene Seiler
  • aus dem Sudan: R. und C.
  • aus Äthiopien: Tewodros Zewde, Nebyu Tamrat, Katja und Emanuel Hermann
  • aus Tansania: Pfr. Michel Tshibasu, Joyce Tshibasu
  • aus dem Kongo: Pfr. Maurice Kishibisha


Konferenzzeiten:

  • Freitag, 5. Juli: 16.00 bis 20.30 Uhr
  • Samstag, 6. Juli: 9.30 bis 20.30 Uhr
  • Sonntag, 7. Juli: 10.00 bis 15.30 Uhr
     
> zum Flyer mit dem Detailprogramm

Gerne senden wir auf Wunsch einen gedruckten Flyer zu – E-Mail an info@mn-international.org genügt.



Gut zu wissen:

  • Die Vorträge können ohne Anmeldung besucht werden, freies Kommen und Gehen. Für Mahlzeiten Hinweis unten beachten.
  • Zwischen den Vorträgen sind die Länderstände geöffnet. Sie bieten Raum für persönliche Begegnungen, vielfältige Aktivitäten und Einkauf von Basarartikeln.
  • Kinder ab 6 Jahren werden während den Vorträgen betreut – Voranmeldung erwünscht!
  • Am Freitag (bis 18.00) und Samstag (bis 16.00) ist der Güetli-Hofladen geöffnet und bietet die Möglichkeit, lokale Produkte zu erwerben.

 

Verpflegung während der Konferenz:

  • Für die Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen) bitte beim Lebenshaus Güetli anmelden (info@guetli-rossau.ch | 043 466 77 77). Wir sind dankbar für einen Unkostenbeitrag (Bargeld oder Twint).
  • Bei schönem Wetter besteht auch die Möglichkeit, ein Picknick mitzubringen und dieses auf dem grosszügigen Aussengelände einzunehmen. Speziell für Familien mit kleinen Kindern ist das eine attraktive Möglichkeit.

 


Hinweis für Übernachtungsgäste: Die Einzel- und Doppelzimmer im Lebenshaus Güetli sind bereits belegt. Noch verfügbar sind Plätze in den Schlafsälen für Frauen und Männer – speziell für jüngere Leute eine preisgünstige Option.

Eine Auswahl von Unterkünften im Umkreis von 10 Autominuten: Kloster Kappel, Kappel am Albis | Hotel Eckstein, Baar | Gasthaus Pöstli, Rifferswil | Anstatthotel, Affoltern am Albis (Self Check-in)
Weitere Möglichkeiten findest du z.B. bei Bed & Breakfast Switzerland oder auf booking.com.

 

 

Sponsorenlauf am Samstag, 6. Juli:

Beim Sponsorenlauf durch das schöne Güetli-Areal sammeln wir für das Walga-Gesundheitszentrum in Äthiopien. Start ist um 16.00 Uhr, Anmeldung vor Ort bis 15.30 Uhr.
 

 

vorheriger Artikel Solide Arbeit in fragilem Umfeld
nächster Artikel Sponsorenlauf 2024 für Äthiopien
Drucken

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

  Spenden

  Newsletter / Zeitschrift

Die Mission am Nil ist steuerbefreit und als gemeinnützige Organisation anerkannt. CHE-105.809.481

 

Schweiz

Mission am Nil International
Friedhofstrasse 12
8934 Knonau

+41 44 767 90 90
info@mn-international.org

Spendenkonto:
CH63 0900 0000 8002 2156 1
PostFinance

Deutschland

Mission am Nil Deutscher Zweig e. V.
Marienstrasse 8
70794 Filderstadt

+ 49 7051 806 4343
info@mn-international.de

Spendenkonto:
DE72 6729 2200 0091 3135 02
Volksbank Kraichgau eG

Zertifizierungen

© 2024 Mission am Nil International Impressum Datenschutzerklärung FAQ
Back To Top