Suchen

Unser Auftrag

 

Wir glauben

Der dreieinige Gott - Vater, Sohn und Heiliger Geist - ist Schöpfer von Himmel und Erde. Dieser Gott hat uns Menschen als Beziehungswesen geschaffen, um in der Liebe zu Gott und zu den Mitmenschen zu leben. Gleichzeitig hat Gott uns den Auftrag gegeben, die Schöpfung zu gestalten und zu bewahren.

 

Wir sehen

Ein Blick auf die eigene Lebensgeschichte und die der Völker zeigt, wie weit entfernt und entfremdet der Mensch vom Schöpfer lebt: Streit, Krieg, Ausbeutung, Korruption und Umweltverschmutzung sind alles Zeichen einer zerrissenen Welt.

 

Neue Hoffnung

In Jesus Christus wird Gott selber Mensch und kommt, um seine Schöpfung zu befreien und zu heilen. Er verkündet die frohe Botschaft des Reiches Gottes. Er ruft Männer und Frauen in seinen Dienst, teilt mit ihnen das Leben, befreit Menschen aus ihrer Gebundenheit, heilt Kranke, auferweckt Tote und stillt ihren Hunger nach dem täglichen Brot, sowie nach Liebe und Angenommensein.

 

Vergebung und Versöhnung

Wo immer er hinkommt, bringt er Vergebung und Versöhnung. Jesus stirbt als Unschuldiger am Kreuz. Er überwindet und besiegt in seiner Liebe die Mächte der Finsternis und den Tod. Mit seiner Auferstehung und der Sendung des Heiligen Geistes bricht Gottes Reich mit Macht in unsere Welt hinein.

 

Gottes Vision

Im Glauben an Jesus Christus schenkt Gott uns neues, ewiges Leben, das von seiner Liebe geprägt ist. Gottes Vision führt zu Befreiung und Entfaltung von Menschen, zu einem Leben in der Liebe zu Gott und Mitmenschen, zu Versöhnung in Familien und verfeindeten Volksgruppen, zum nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Schöpfung.

 

Unser Motivation

Wie alle Christen ist auch die Mission am Nil Teil der Mission Gottes. Sie lebt aus der Kraft und Gegenwart Gottes. Sie verkündet Gottes Vision und Ziel mit seiner Welt und die darin enthaltenen Angebote Gottes. Sie lebt Gottes Vision, indem sie Ressourcen mit Benachteiligten teilt, Bildung vermittelt, zur Pflege und Gestaltung der Schöpfung beiträgt und kurative und präventive medizinische Versorgung für Notleidende zur Verfügung stellt.

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Spenden

 

Die Mission am Nil ist steuerbefreit und als gemeinnützige Organisation anerkannt. CHE-105.809.481

 

Schweiz

Mission am Nil International
Friedhofstrasse 12
8934 Knonau

+41 44 767 90 90
info@mn-international.org

Postfinance 80-22156-1
IBAN: CH63 0900 0000 8002 2156 1
BIC: POFICHBEXXX

Deutschland

Mission am Nil, Deutscher Zweig e. V.
Gaistalstrasse 103
76332 Bad Herrenalb

+49 70 83 31 64
info@mn-international.de

Volksbank Bruchsal-Bretten eG
IBAN: DE63 6639 1200 0091 3135 02
BIC: GENODE61BTT

Zertifizierungen

© 2019 Mission am Nil International Impressum Datenschutzerklärung
Back To Top